Perspektive

Thüringer Apotheker kämpfen für ein ehrliches Europa

Erst der Mensch. Dann die Ware. Bei den Thüringer Apotheken sind die Prämissen klar verteilt. Seit der Europäische Gerichtshof im Oktober letzten Jahres entschieden hat, dass der deutsche Rechtsrahmen im Zweifelsfall für ausländische Arzneimittelversandhändler nicht gilt, ist klar, dass diese Reihenfolge nicht unumstritten ist. Die Thüringer Apotheker fordern daher den deutschen Gesetzgeber auf, sich endlich den Gestaltungsspielraum für die Arzneimittelversorgung als Teil der Gesundheitsvorsorge seiner Bürger wieder zurückzuholen. Dieser ist nach den europäischen Verträgen allein den Nationalstaaten vorbehalten.
16.08.2017
Perspektive, Apotheker/-in

Nachwuchsmangel in den Thüringer Apotheken

16.08.2017
Perspektive
Quelle: Twitter
16.08.2017
Perspektive, Apotheke, Apotheker/-in
Quelle: Twitter
16.08.2017
Perspektive
Quelle: Twitter
15.08.2017
Apotheke
Quelle: Twitter
11.08.2017
Arzneimittel
Quelle: Facebook
11.08.2017
Perspektive
Quelle: Facebook
11.08.2017
Perspektive, Apotheke
Quelle: Twitter
11.08.2017
Perspektive
Quelle: Twitter
11.08.2017
Argumente, Perspektive, Apotheke
Quelle: Twitter
11.08.2017
Perspektive

Der Apotheker im Dorf ist gefragt

Wie gefährdet ist das Versorgungsniveau von Patienten vor Ort? Über diese und andere Fragen diskutierte Staatssekretärin Annette Widmann-Mauz im Gesundheitszentrum Hohenzollern mit Apothekern aus der Region.
04.08.2017
Apotheke
Quelle: Twitter
04.08.2017
Perspektive
Quelle: Facebook
04.08.2017
Arzneimittel
Quelle: Twitter
04.08.2017
Apotheke, Perspektive
Quelle: Facebook
04.08.2017
Perspektive, Apotheke
Quelle: Twitter
04.08.2017
Perspektive, Apotheke
Quelle: Twitter
04.08.2017
Apotheker/-in
Quelle: Twitter
04.08.2017
Arzneimittel, Apotheke
Quelle: Twitter
04.08.2017
Perspektive
Quelle: Facebook
03.08.2017
Perspektive, Apotheke, Arzneimittel

Zwei Schokoriegel, einen Kaffee und vielleicht noch 10 Kopfschmerztabletten?

Artikelbild
Arzneimittel sollten Patienten nur von ihrem Apotheker vor Ort bekommen! Die persönliche Beratung in einer Apotheke ist essenziell: Nur so erhält der Verbraucher wichtige Informationen. Wer Medikamente mit Süßigkeiten und Zigaretten als reine Handelswaren gleichstellt, handelt verantwortungslos und gefährdet die Gesundheit der Patienten.
03.08.2017
Apotheke
Quelle: Twitter
03.08.2017
Apotheke
Quelle: Twitter
03.08.2017
Weitere Artikel